buy hypertropin

Vortrag: “Inframediale Spuren: Fotografien zwischen Beweis und Zeugnis und das Dilemma des Dokumentarfilms”

In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Bonn findet am Donnerstag, den 7. Juli 2011 die Tagung Fotografie zwischen Dokumentation und Inszenierung aus der Reihe Philosophie:Kunst 2009-2011 statt. Es ist der fünfte und damit letzte Termin des zweijährigen Kooperationsprojekts, das die Kulturstiftung des Bundes und die Ludwig-Maximilians-Universität München gemeinsam mit fünf deutschen Museen veranstalten.

Prof. Wetzel wird im Rahmen dieser Tagung am Donnerstag um 14 Uhr seinen Vortrag “Inframediale Spuren: Fotografien zwischen Beweis und Zeugnis und das Dilemma des Dokumentarfilms halten. Weitere Referenten der Tagung sind Stefan Gronert,  Julian Nida-Rümelin, Kendall L. Walton, Herta Wolf, Klaus Sachs-Hombach und Dominic Mclver Lopes. Die Moderation übernimmt Jakob Steinbrenner.

Der Veranstaltungsort ist das Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn.
Eintritt frei.

Tagungsbeginn ist 10 Uhr.
Weiterführende Informationen zur Tagung finden Sie auf: http://www.philosophie-kunst.de/

Leave a Reply

Homepage und Weblog von
Prof. Dr. Michael Wetzel