buy hypertropin
 

Ethik der Gabe

Ethik der GabeDenken nach Jacques Derrida. Herausgegeben von Michael Wetzel und Jean-Michel Rabaté

Mit Beiträgen von G. Agamben, G. Bennington, J. Derrida, J. Hörisch, D. Lesage, J.-M. Rabaté, H. de Vries, M. Wetzel u.a.

Kann man geben, ohne zurückzugeben? Kann man schenken, ohne sich im ökonomischen Teufelskreis von Tausch, Verpflichtung und Schuld zu drehen? – Mit dieser Frage haben sich Philosophen und Literaturwissenschaftler aus Frankreich, Deutschland, England, Belgien, Italien und den USA auseinandergesetzt, die 1990 in Royaumont aus Anlaß des 60. Geburtstages von Jacques Derrida zusammengekommen waren. Aus den Vorträgen dieser Veranstaltung sind die Beiträge dieses Bandes entstanden. Sie versuchen, die aufgeworfenen Aspekte und Perspektiven einer Ethik der Gabe wiederaufzugreifen.

Akademie Verlag
Acta humaniora. Schriften zur Kunstwissenschaft und Philosophie
Berlin 1993
ISBN 3-05-002370-8